Anderes Wort für Estrich?

Synonym für Estrich?
Schreibweise Estrich?

Anderes Wort für Estrich - Synonyme für Estrich
Anderes Wort für Estrich - Synonyme für Estrich

Folgende Synonyme für Estrich sind uns bekannt

🙁 Es wurden keine Synonyme für Estrich gefunden.

Ähnliche Wörter

  • Anhydritestrich
  • Ausbaufacharbeiter | Ausbaufacharbeiter mit Schwerpunkt Estricharbeiten / Stuckaturarbeiten / Zimmerarbeiten | Ausbaufacharbeiter mit Schwerpunkt Fliesenlegen / Trockenbauarbeiten | Ausbaufacharbeiter mit Schwerpunkt Wärme-, Kälte- und Schallschutzarbeiten
  • Ausgleichsestrich
  • Estrichglätter
  • Estrichglätter
  • Bindestrich
  • Trennungsstriche | mit Bindestrich geschrieben | ohne Bindestrich
  • Bindestriche am Ende aufeinanderfolgender Zeilen
  • Bodenfliesen- und Estrichleger
  • Estriche | auf dem Dachboden | Wir sollten den Dachboden ausbauen.
  • Estrich | den Estrich mit einer Latte abziehen
  • Estricharbeiten contr
  • Estrichlegen
  • Estrichleger
  • Estrichpumpe
  • Asphaltestrich
  • Gießtrichter
  • Gießtrichter
  • Hartbetonestrich
  • Längestrich
  • Magnesiaestrich
  • Papier mit Wasserzeichen | Gebetbuchpapier | gestrichenes Papier
  • Absorptionspapier | schaumgestrichenes Papier
  • im Luftbläschenverfahren gestrichenes Papier | Seidenpapier | wellig geschnittenes Papier | mit Lösungsmittel bestrichenes Papier | mit Vorhang gestrichenes Papier | Papier schöpfen | etw. zu Papier bringen
  • Auseinanderschreibung | Schreibung mit Bindestrich | abweichende Schreibweise | falsche Schreibweise
  • Teelöffel | ein gestrichener Teelöffel | guter Teelöffel
  • Terrazzoestrich
  • venezianischer Estrich
  • Text | gekürzter Text | durchgestrichener Text | der vorliegende Text

Diese Wörter könnten Sie auch interessieren

  • Estriche
  • Estrichen
  • Estrichs

Schreibweise


Estrich

Das Wort vorlesen lassen:

Erklärung für Estrich

Als Estrich (althochdeutsch esterih; über lateinisch astracus, astricus „Pflaster (aus Tonziegeln)“ von altgriechisch ὄστρακον óstrakon „Scherbe, irdenes Täfelchen“) bezeichnet man in Deutschland und Österreich den Aufbau des Fußbodens als ebenen Untergrund für Fußbodenbeläge. Estriche werden je nach entsprechender Art und Ausführung auch fertig nutzbarer Boden genannt. Das schweizerische Wort für Estrich ist Unterlagsboden, das Wort „Estrich“ bezeichnet dort den Dachboden. Neben seiner Aufgabe als „Füll- und Ausgleichsstoff“ ist ein Estrich vor allem als Lastverteilungsschicht anzusehen, unter der sich Heizungen, Wärme- und Schalldämmungen befinden können. Er kann ebenso die direkte Nutzschicht sein. Eine Sonderform ist der sogenannte „Nutzestrich“ oder „Sichtestrich“. Dabei ist der Estrich gleichzeitig die „Nutzschicht“ ohne Oberbodenbelag. Estrich wird aus Estrichmörtel hergestellt, dieser besteht aus einer Gesteinskörnung (meist Sand) und einem Bindemittel (z. B. Zement, Calciumsulfat, Magnesiumoxid, Bitumen). Alternativ dazu gibt es auch Trockenestrich aus Fertigteilplatten.

Quelle: wikipedia.org

Estrich als Bild teilen

Du möchtest andere auf die richtige Schreibweise von Estrich hinweisen? Hier kannst du passende Bilder zu "Estrich" direkt auf Social Media teilen. Klicke dazu einfach bei dem jeweiligen Bild auf und wähle die gewünschte Variante bzw. Social Media Plattform aus.

Schreibtipp Estrich
Schreibtipp Estrich
Neutrales Bild (900x900 Pixel)
Estrich
Estrich

Tags

Ein Anderes Wort für Estrich, Synonym für Estrich