Übersetzung

DE - EN / Deutsch-Englisch für Link

🇩🇪 Link
🇺🇸 Übersetzung nicht gefunden.

Übersetzung für 'Link' von Deutsch nach Englisch. German-English translation for Link. Link English translation.
Translation of "Link" in English.

Scrabble Wert von Link: 4

Dabei können Sie von folgender Bepunktung der Buchstaben ausgehen: 1 Punkt - A, D, E, I, N, R, S, T, U; 2 Punkte - G, H, L, O; 3 Punkte - B, M, W, Z; 4 Punkte - C, F, K, P; 6 Punkte - Ä, J, Ü, V; 8 Punkte - Ö, X; 10 Punkte - Q, Y. Das „ß“ gibt es beim Scrabble nicht und muss durch zwei „s“ ersetzt werden.

SCRABBLE® is a registered trademark of J.W. Spear & Sons Limited

Beispielsätze für bzw. mit Link

  • Weiterführende Links zu "Regulator, Schieber, Versteller aus Metall, schwarz matt für 30mm Gurtband" .
  • Der Abbieger hat vergessen, den Blinker zu setzen.
  • Die Polizei hielt den Fahrer an, da er den Abbieger ohne zu blinken genommen hatte.
  • Das abbiegende Taxi sah den blinkenden Blinker des vor ihm fahrenden Autos und passte seine Geschwindigkeit an.
  • Der Autofahrer scherte plötzlich auf den Abbiegestreifen ein, ohne den Blinker zu setzen.
  • Bitte blinken Sie rechtzeitig vor der Abbiegestelle.
  • Unter dem Bild steht die Bildüberschrift: "Adrenalinkick beim Fallschirmspringen".
  • Die Bildüberschrift "Adrenalinkick auf den Skipisten" macht Lust auf Action und Sport.
  • Der Abblendschalter befindet sich in den meisten Autos links neben dem Lenkrad.
  • Die Warnblinkanlage signalisiert dem nachfolgenden Verkehr eine bevorstehende Abbremsung.
  • Beim Lackieren der Tür klebten sie Abdeckbänder um die Türklinke, um sie vor Farbspritzern zu schützen.
  • Spannung und Adrenalinkicks sind in einem guten Abenteurerfilm garantiert.
  • Abenteuersportarten können einen besonderen Adrenalinkick auslösen und die eigene Persönlichkeit stärken.
  • Der Aberglaube besagt, dass das Betreten eines Hauses mit dem linken Fuß Unglück bringt.
  • Die Abfahrtsläuferin genoss die Geschwindigkeit und den Adrenalinkick beim Rennen.
  • Beim Fallschirmsprung spürt man den Adrenalinkick, wenn man sich aus dem Flugzeug fallen lässt.

Anderes Wort bzw. Synonyme für Link

🙁 Es wurden keine Synonyme für Link gefunden.

Ähnliche Wörter für Link

  • linke
  • linkem
  • linken
  • linkere
  • linkerem
  • linkeren
  • linkerer
  • linkeres
  • linker
  • linkes
  • linkeste
  • linkestem
  • linkesten
  • linkester
  • linkestes

Antonym bzw. Gegensätzlich für Link

🙁 Es wurde kein Antonym für Link gefunden.

Zitate mit Link

Es werden auch Zitate angezeigt die Teile von "Link" enthalten.

„Atatürk ...: Link zu www.tsk.mil.tr ... nicht mehr abrufbar. Übersetzer? Für das, was im Ehrenbuch des Mausoleums Atatürks zitiert ist, hat sich Peres bestimmt nicht des Deutschen bedient.“

-

Probleme mit Administratoren/Stepro

„Das tritt nach meiner Kenntnis… ist das sofort, unverzüglich.“

- bei einer Pressekonferenz am 9. November 1989 auf die Nachfrage eines Journalisten, wann denn das neue Reisegesetz der DDR in Kraft treten würde: Hans-Hermann Hertle: Chronik des Mauerfalls, Ch. Links, 10. Auflage, Berlin 2006, S. 145, Videoausschnitt von der Pressekonferenz

G

„Deutschland ist eine anatomische Merkwürdigkeit: Es schreibt mit der Linken und tut mit der Rechten.“

- „Schnipsel“, 1973; „Die Weltbühne“, 3. Februar 1931, S. 185

Kurt Tucholsky

„Die Linkspartei vertritt auf Bundesebene eine nationale soziale Politik.“

- am 25. Januar 2009 in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Franz M

„Die [deutsche] Linke in ihrer Denkfaulheit - analphabetisch, suhrkampkulturverklebt und politisch deformiert.“

- Vorwärts, 22. Februar 1986

Gerhard Zwerenz

„Diejenigen, die derzeit Deutschland führen, haben mit Deutschland überhaupt nichts am Hut. Man macht Deutschland für einmalige Verbrechen in der Vergangenheit als Land verantwortlich. Daher rührt auch so eine Art Deutschenhass in manchen Kreisen, weshalb man in Teilen der Linken hofft, dass es Deutschland nicht mehr gibt.“

- ''Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.10.2004, zitiert nach Focus, 27. Oktober 2004, , vgl. auch Der Spiegel, 28. Oktober 2004,

Michael Glos

„Diese Hundertprozentigen, die festlegen, wie ein Linker zu sein hat: Er kommt mit dreckigen Fingernägeln zehn Minuten zu spät ins Theater, wo er nichts versteht. [...] Die Linke, die ihren führenden Leuten vorschreibt, wie sie zu leben haben, ist so attraktiv wie ein Kuhfladen.“

- auf die Frage, welche Linken ihm Angst machen, Stern Nr. 3/2011, 13. Januar 2011, S. 47

Klaus Ernst

„Dieser linke Radikalismus ist genau diejenige Haltung, der überhaupt keine politische Aktion mehr entspricht. Er steht links nicht von dieser oder jener Richtung, sondern ganz einfach links vom Möglichen überhaupt. Denn er hat ja von vornherein nichts anderes im Auge als in negativistischer Ruhe sich selbst zu genießen. Die Verwandlung des politischen Kampfes aus einem Zwang zur Entscheidung in einen Gegenstand des Vergnügens, aus einem Produktionsmittel in einen Konsumartikel - das ist der letzte Schlager dieser Literatur.“

- "Linke Melancholie" in: "Die Gesellschaft", Februar 1931; nach "Gesammelte Schriften 3", Ffm. 1972, 279 ff.

Walter Benjamin

„Dreihundert von der südafrikanischen Polizei in Soweto erschossene Schüler kümmern niemand. Drei erschossene Schüler in Hebron machen die westdeutsche Linke vor Empörung fassungslos.“

- Wolfgang Pohrt, "Entlastung für Auschwitz Palästina: Israel und die Deutschen", taz, 28. Juni 1982

Polizei

„Ehe jetzt einer im 20. Stock sitzt und den ganzen Tag nur fernsieht, bin ich schon fast erleichtert, wenn er ein bisschen schwarz arbeitet“

- in der N24-Talkshow "Links-Rechts" über Arbeitslose (Februar 2008). Zitiert bei , 29. Februar 2008

Thilo Sarrazin

„Ein Entbehrungssozialismus ist mit mir nicht zu machen. Auch als Linker darf man Lebensfreude zeigen.“

- Klaus Ernst, Stern Nr. 3/2011, 13. Januar 2011, S. 46

Sozialismus

„Ein Linker muss nicht arm sein, ein Linker muss gegen Armut sein.“

- Gregor Gysi gegen den Vorwurf, Lafontaine sei ein "Luxus-Linker", zitiert auf , 6. September 2005

Oskar Lafontaine

„Es bleibt definitiv dabei: Mit der Linkspartei wird es keine Zusammenarbeit geben – weder so noch so.“

- Interview von Rolf Kleine: In der Politik müssen Frauen besser sein als Männer, BILD-Zeitung, 17. Januar 2008,

Andrea Ypsilanti

„Es gibt keinen Linksruck in Deutschland.“

- Interview in der Printausgabe der

J

„Fest steht: Palästina ist für die BRD und Europa das, was für die Amis Vietnam ist. Die Linken haben das noch nicht begriffen. Warum? Der Judenknacks.“

- November 1969, nach dem Bombenanschlag auf das Jüdische Gemeindehaus in der Fasanenstraße in Berlin, Stefan Reinecke, , 1. Juli 2005

Dieter Kunzelmann

„Ich habe die Schweiz nie als Nation empfunden, weil sie eigentlich nur durch den gemeinsamen Nutzen und einen Sicherheits-Patriotismus zusammengehalten wurde. Die Schweiz war für mich immer ein Land, wo es um Mehr oder Weniger ging und nicht um Sein oder Nichtsein. Das Gespräch: Über Rechte, Linke und Langweiler. Edition Antaios, Dresden, 2002 ISBN 3-935063-17-2 S. 27“

-

Armin Mohler

„Ich weiß nicht, warum ich diese Scheiße geschrieben habe. Diese Petzberichte. Vielleicht lag es daran, daß ich anderen keine Privatsphäre zubilligte, weil ich ja auch keine beanspruchte. Vielleicht war es einfach nur Geltungsbedürfnis. Ich weiß nicht.“

- über seine Tätigkeit für das Ministerium für Staatssicherheit, Alexander Osang: Eines Tages wollte Grigori Egon Krenz verbrennen, Berliner Zeitung, 28. April 1995, S. 3, , zitiert in Alexander Osang: Das Buch der Versuchungen: 20 Porträts und eine Selbstbezichtigung. Ausgabe 2, Verlag Ch. Links Verlag, 1996, ISBN 978-3-86153-107-4, S. 131

Schei

„Ich will bestimmt keinen zum Rauchen bekehren. Aber kennen Sie die große Gesundheitsstudie, wonach Rauchen das Sterberisiko um die gleichen 0,3 Prozentpunkte erhöht wie die Tatsache, dass jemand Linkshänder ist? Vielleicht sollte man darum kein so großes Aufheben machen.“

- Welt-Online vom 23. Januar 2008,

Jack Nicholson

„Lange bevor die PISA-Studie erschienen war, wußten wir beide, was in unserem Bildungswesen los ist, und ich habe einmal zu Ihnen gesagt, das komme daher, dass auf der einen Seite die Linke die Anforderungen in unseren Schulen immer weiter abgesenkt hat, um den Kindern aus nichtarrivierten Schichten den sozialen Aufstieg zu erleichtern (ein Motiv, das ich gut verstehe), und dass die Bürgerlichen das mitgemacht haben, um den dummen Kindern arrivierter Familien den Abstieg zu ersparen.“

- (an Helmut Schmidt gerichtet), S. 3

Roman Herzog

Links ist das, was Arbeit schafft.“

- Süddeutsche Zeitung, 2. Oktober 2007

Franz M

„Man kann als Linker nicht nur rumlaufen, als hätte man drei Tage nicht geschlafen und auch noch schlecht gesoffen.“

- über sein Image, - Stern Nr. 3/2011, 13. Januar 2011, S. 47''

Klaus Ernst

„Mit der Linkspartei wird es kein Bündnis geben.“

- DLF-Interview, 25. Mai 2009; über die Koalitionsabsichten der SPD bei der Bundestagswahl 2009

Peter Struck

„Na klar habe ich ein paarmal überlegt, ob ich das jetzt ansage. Die Frage war nur, wie. Ich kann mich doch nicht im Konzert zwischen zwei Nummern hinstellen und sagen: Hört mal zu Kinder, ich war bei der Stasi.“

- über seine Tätigkeit für das Ministerium für Staatssicherheit, Alexander Osang: Eines Tages wollte Grigori Egon Krenz verbrennen, Berliner Zeitung, 28. April 1995, S. 3, , zitiert in Alexander Osang: Das Buch der Versuchungen: 20 Porträts und eine Selbstbezichtigung. Ausgabe 2, Verlag Ch. Links Verlag, 1996, ISBN 978-3-86153-107-4, S. 133

Gerhard Gundermann

„Nachdem die Linken die Entchristlichung unserer Gesellschaft vorangetrieben haben, geht es nun an die abendländischen Wurzeln.“

- zum Berliner Neutralitätsgesetz, Welt am Sonntag, 4. April 2004

G

„Rufen Sie mal zehn CDU-Politiker an und fragen, wer sich als rechts bezeichnen würde. Wenn Sie mehr als zwei finden, spendiere ich Ihnen einen Döner oder was Sie als Linker so essen.“

- die tageszeitung, 10. September 2005

Peter Gauweiler

„Von allen Parteien in Deutschland mochte ich die CSU noch am ehesten, wegen ihrer Ehrlichkeit, weil sie am meisten politischen Sinn hat, von den Parteien, die ich kenne. Sie weiß, daß wir heute nur die Wahl haben zwischen Mafia und Gulag. Die Mafia ist immer noch das Bessere als Gulag. Das Gespräch: Über Rechte, Linke und Langweiler. Edition Antaios, Dresden, 2002 ISBN 3-935063-17-2 S. 57“

-

Armin Mohler

„Warum denken deutsche Linke nicht national? Die sozialistische Opposition in der DDR und in der Bundesrepublik müssen zusammenarbeiten. Die DDR ist zwar nicht das bessere Deutschland. Aber sie ist ein Teil Deutschlands.“

- Rudi Dutschke, Die Deutschen und der Sozialismus, das da/avanti, Nr.6, 1977

DDR

„Wenn Gott in seiner Rechten alle Wahrheit und in seiner Linken den einzigen immer regen Trieb nach Wahrheit, obschon mit dem Zusatze, mich immer und ewig zu irren, verschlossen hielte und spräche zu mir: wähle! Ich fiele ihm mit Demut in seine Linke und sagte: Vater gib! die reine Wahrheit ist ja doch nur für dich allein!“

- ''Eine Duplik [gegen Goeze]. Theologiekritische Schriften III. Werke (Hrsg. Herbert G. Göpfert), Band 8 (Bearbeiter Helmut Göbel). Hanser Verlag München 1979. S. 33

Gotthold Ephraim Lessing

„Wenn die zwei aufnehmenden (Engel) niederschreiben, zur Rechten sitzend und zur Linken.“

- ''''

Engel

„Wer kann sich darüber wundern, dass die Demokratie und der Socialismus nirgend mehr Anhänger fand, als unter den Aerzten? dass überall auf der äussersten Linken, zum Theil an der Spitze der Bewegung, Aerzte stehen? die Medicin ist eine sociale Wissenschaft, und die Politik ist weiter nichts, als Medicin im Grossen.“

- Der Armenarzt. Aus: Die medicinische Reform. Nr. 18, 3.11.1848. S. 125

Rudolf Virchow

Erklärung für Link

Link steht für: Link (Familienname) – siehe dort zu Namensträgern Hyperlink, als Kurzform: elektronischer Verweis in einem Hypertext Link (Kommunikationstechnik), automatisierte Inter-Rechner-Verbindung Link (Einheit), angloamerikanisches Längenmaß Link, bei Simplizialkomplexen ein gewisser Unterkomplex, siehe Stern (Topologie) Link, in der Knotentheorie eine Verkettung, siehe Verschlingung link, englisch für Verknüpfung (Computer) Link Marketing Services, Schweizer Marktforschungsinstitut Pesa Link, polnischer Dieseltriebwagen (3550) Link, Asteroid des Hauptgürtels Link – Der Butler, britischer Horrorthriller von Richard Franklin (1986) Link, Hauptfigur der Videospielserie The Legend of Zelda LINK (Geldautomatennetz) in GroßbritannienGeografie: Link Island, Insel in der Gruppe der Duroch-Inseln, Antarktis Link Stack, Felssäule auf der Chavez-Insel, AntarktisSiehe auch: Datenlink (Übermittlung von Daten) Giengener Orgelmanufaktur Gebr. Link Linck (Begriffsklärung) Lingk (Begriffsklärung) Links (Begriffsklärung) Lingg (Begriffsklärung) Ling (Begriffsklärung) Verlinkung (Begriffsklärung)

Quelle: wikipedia.org

Link als Bild teilen

Du möchtest andere auf die richtige Schreibweise von Link hinweisen? Hier kannst du passende Bilder zu "Link" direkt auf Social Media teilen. Klicke dazu einfach bei dem jeweiligen Bild auf und wähle die gewünschte Variante bzw. Social Media Plattform aus.

Schreibtipp Link
Schreibtipp Link
Neutrales Bild (900x900 Pixel)
Link
Link

Tags

Link, Wie schreibt man dieses Wort, verschiedene Schreibweisen, Wörterbuch, Konjunktion, Genus, Rechtschreibung, Grammatik und Stil, Schreiben richtig lernen, Wie man schreibt, Man schreibt, Formulierung, klein und getrennt, klein und zusammen, groß und zusammen, groß und getrennt, Gendergerecht schreiben, Wie schreibt man hier das Wort, Deutsch-Englisch-Übersetzung für Link, Verwandte Suchbegriffe zu Link oder wie schreibtman Link, wie schreibt man Link bzw. wie schreibt ma Link. Orthographisch ähnliche Wörter. Translate Link. Wie schreibt man denn das? Wie schreibt man Link richtig?, Bedeutung Link, Beliebt, Verwandt, Wörter, Aussprache, Betonung, Worttrennung, Wortart

Demnächst verfügbar: Gedichte, Sprüche, Zitate, Aphorismen, Wortformen, Deklination, alle Bedeutungen und "Was bedeutet das?".