Anderes Wort für Leberstärke?

Synonym für Leberstärke?
Schreibweise Leberstärke?

Anderes Wort für Leberstärke - Synonyme für Leberstärke
Anderes Wort für Leberstärke - Synonyme für Leberstärke

Folgende Synonyme für Leberstärke sind uns bekannt

🙁 Es wurden keine Synonyme für Leberstärke gefunden.

Diese Wörter könnten Sie auch interessieren

Schreibweise


Leberstärke

Das Wort vorlesen lassen:

Erklärung für Leberstärke

Das Glykogen (auch Glycogen, tierische Stärke oder Leberstärke) ist ein Oligosaccharid oder ein verzweigtes Polysaccharid (Vielfachzucker), das aus Glucose-Monomeren aufgebaut ist. Glykogen dient als in Zellen (vor allem der Leber) gespeichertes Kohlenhydrat der kurz- bis mittelfristigen Speicherung und Bereitstellung des Energieträgers Glucose im tierischen, also auch menschlichen, Organismus. Auch Pilze und einige Bakterien verwenden diese Form der Energiespeicherung, während Pflanzen Stärke als Kohlenhydratspeicher benutzen. Der Vorgang des Aufbaus von Glykogen aus Glucose wird als Glykogensynthese bezeichnet, der umgekehrte Prozess des Glykogenabbaus als Glykogenolyse. Vor allem in Leber- und Muskelzellen wird bei einem Überangebot von Kohlenhydraten Glykogen aufgebaut, bis dessen Massenanteil in der Leber 20 % beträgt. Bei vermehrtem Energiebedarf verwenden die Muskelzellen ihr gespeichertes Glykogen. Auch das in Leber und Nieren gespeicherte Glykogen wird bei Bedarf wieder zu Glucose aufgespalten, wobei hier die Glucose über das Blut dem Gesamtorganismus zur Verfügung gestellt wird.

Quelle: wikipedia.org

Leberstärke als Bild teilen

Du möchtest andere auf die richtige Schreibweise von Leberstärke hinweisen? Hier kannst du passende Bilder zu "Leberstärke" direkt auf Social Media teilen. Klicke dazu einfach bei dem jeweiligen Bild auf und wähle die gewünschte Variante bzw. Social Media Plattform aus.

Schreibtipp Leberstärke
Schreibtipp Leberstärke
Neutrales Bild (900x900 Pixel)
Leberstärke
Leberstärke

Tags

Ein Anderes Wort für Leberstärke, Synonym für Leberstärke